Der Entlastungsbetrag in der Pflege

Alle Pflegebedürftigen in häuslicher Pflege haben Anspruch auf einen Entlastungsbetrag. Dieser Anspruch besteht neben den sonstigen Ansprüchen auf Pflegeleistungen. Höhe des Entlastungsbetrags Der Entastungsbetrag beträgt zurzeit monatlich 125 €. Er kann über maximal 12 Monate angespart werden, beginnend ab der…

0 Kommentare

+++Aus der Rechtsprechung+++ Zur Teilnahme an einer Sportveranstaltung des Kindes während der Umgangszeit des anderen Elternteils

Die Teilnahme an einer öffentlichen Veranstaltung des Kindes (z. B. Sportwettkämpfen) ist  – jedenfalls bezogen auf den öffentlichen Teil der Veranstaltung – grundsätzlich beiden getrenntlebenden Elternteilen (gleichzeitig) erlaubt. OLG Karlsruhe (2. Zivilsenat), Beschluss vom 21.05.2021 – 2 UF 181/20 Zum Sachverhalt…

0 Kommentare

Der Umzug ins Pflegeheim

Der Umzug in eine Senioreneinrichtung, ein Alten- und Pflegeheim, ins betreute Wohnen oder in eine Seniorenresidenz stellt für den Betroffenen eine große Veränderung dar. In den meisten Fällen werden die Pflegebedürftigen von Ihren Angehörigen, Ihrer Familie, Kindern und dem Ehepartner…

0 Kommentare

Ihr erster Besuch bei uns

Sie haben einen Termin für eine Erstberatung bei uns vereinbart? Möglicherweise fühlen sich noch verunsichert und haben zahlreiche Fragen, von der richtigen Vorbereitung über den Ablauf bis zu den Kosten der Beratung. Wir möchten Ihnen ein paar Tipps geben, wie…

0 Kommentare

Erbschaftssteuer und Schenkungssteuer

Schenkung und Erbschaft unterliegen einer besonderen Steuer. Wer seine Immobilie zu Lebzeiten an seine Kinder verschenken möchte muss das Schenkungs- und Erbschaftssteuergesetz ebenso im Blick behalten wie der Erblasser, der sein Grundstück nach seinem Tod an seine Erben weiterreicht. Beschenkte…

0 Kommentare