Erbschaftssteuer und Schenkungssteuer

Erbschaftssteuer und Schenkungssteuer

Schenkung und Erbschaft unterliegen einer besonderen Steuer. Wer seine Immobilie zu Lebzeiten an seine Kinder verschenken möchte muss das Schenkungs- und Erbschaftssteuergesetz ebenso im Blick behalten wie der Erblasser, der sein Grundstück nach seinem Tod an seine Erben weiterreicht. Beschenkte und Erben müssen das Finanzamt hierüber innerhalb von 3 Monaten informieren. Wir unterstützen sie auf diesem schwierigen Gebiet, sowohl bei der Gestaltung von Testamenten und Erbverträgen als auch bei der Nachlassabwicklung.

Was wir für sie tun können:

  • Steueroptimierte Regelung ihrer Nachfolge
  • Abgabe von Steuererklärungen
  • Prüfung von Steuerbescheiden
  • Einspruch und Klage gegen Steuerbescheide